« zur Übersicht zurückblättern Produkt 11 / 14 vorblättern

NUTRILITE Phyto2GO leere Flasche

Highlight
NUTRILITE Phyto2GO leere Flasche
Hersteller:NUTRILITE™
Art-Nr.:119393

Nutrilite™ Phyto2GO™ enthält 45 mg Vitamin C aus Acerolakirschen und 2,6 mg Zink zur Stärkung Ihres Immunsystems. Spülmaschinenfest und BPA fre

NUTRILITE Phyto2GO leere Flasche

Übersicht

2-teilige Mehrwegflasche zur Herstellung von Phyto2GO, einem köstlichen Getränk, das Ihr Immunsystem unterstützt, wo und wann Sie wollen.


Haupteigenschaften

aus BPA-freiem Plastik

spühlmaschinenfest

355 ml Flasche


Anwedungsempfehlung

Füllen Sie die PHYTO2GO™ Flasche (vor dem ersten Gebrauch waschen) bis zur Füllstandslinie (355 ml) mit Wasser:

  1. Fügen Sie die mit Nährstoffen gefüllte Kappe hinzu und verschließen Sie diese fest.
  2. Drehen Sie die Flasche auf um Nährstoffe, welche zu einer normalen Funktion des Immunsystems beitragen, ins Wasser fallen zu lassen.
  3. Genießen Sie Ihr Getränk.

Die Richtlinien der Amway GmbH erfordern einen Passwort-geschützten Shopbereich für den Zugang zu Preisen und den Kauf von Amway-Produkten.
Hierzu ist ein Login nötig. Wir sind verpflichtet, uns an diese Richtlinien zu halten.
Sollten Sie an Produkten und Preisen interessiert sein, bitten wir Sie deshalb, sich zu registrieren.

Die Registrierung ist für Sie völlig unverbindlich und kostenlos. 

Nach der Registrierung wird Ihr Konto manuell freigeschaltet. Auch hier geben uns die Amway-Geschäftsbedingungen eine genaue Vorgehensweise vor, an die wir uns halten.
Die manuelle Registrierung erfolgt in der Regel innerhalb von maximal 2 Minuten. Sollten Sie in Ausnahmefällen länger warten müssen, teilen Sie uns dies per Mail mit. Wir werden Sie dann sofort freischalten. 

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener i.S.d. DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber dem Verantwortlichen zu:

Auskunftsrecht
Sie können von dem Verantwortlichen eine Bestätigung darüber verlangen, ob personenbezogene Daten, die Sie betreffen, von uns verarbeitet werden.

Liegt eine solche Verarbeitung vor, können Sie von dem Verantwortlichen über folgende Informationen Auskunft verlangen:

(1) die Zwecke, zu denen die personenbezogenen Daten verarbeitet werden;

(2) die Kategorien von personenbezogenen Daten, welche verarbeitet werden;

(3) die Empfänger bzw. die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden oder noch offengelegt werden;

(4) die geplante Dauer der Speicherung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder, falls konkrete Angaben hierzu nicht möglich sind, Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer;

(5) das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, eines Rechts auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung;

(6) das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde;

(7) alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten, wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden;

(8) das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Art. 22 Abs. 1 und 4 DSGVO und – zumindest in diesen Fällen – aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für die betroffene Person.

Ihnen steht das Recht zu, Auskunft darüber zu verlangen, ob die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt werden. In diesem Zusammenhang können Sie verlangen, über die geeigneten Garantien gem. Art. 46 DSGVO im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden.

Recht auf Berichtigung
Sie haben ein Recht auf Berichtigung und/oder Vervollständigung gegenüber dem Verantwortlichen, sofern die verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, unrichtig oder unvollständig sind. Der Verantwortliche hat die Berichtigung unverzüglich vorzunehmen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Unter den folgenden Voraussetzungen können Sie die Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten verlangen:

(1) wenn Sie die Richtigkeit der Sie betreffenden personenbezogenen für eine Dauer bestreiten, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen;

(2) die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangen;

(3) der Verantwortliche die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigt, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, oder

(4) wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben und noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber Ihren Gründen überwiegen.

Wurde die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten eingeschränkt, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

Wurde die Einschränkung der Verarbeitung nach den o.g. Voraussetzungen eingeschränkt, werden Sie von dem Verantwortlichen unterrichtet bevor die Einschränkung aufgehoben wird.

Recht auf Löschung

1. Löschungspflicht
Sie können von dem Verantwortlichen verlangen, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, und der Verantwortliche ist verpflichtet, diese Daten unverzüglich zu löschen, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:

(1) Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.

(2) Sie widerrufen Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

(3) Sie legen gem. Art. 21 Abs. 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder Sie legen gem. Art. 21 Abs. 2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.

(4) Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.

(5) Die Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt.

(6) Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 DSGVO erhoben.

2. Information an Dritte
Hat der Verantwortliche die Sie betreffenden personenbezogenen Daten öffentlich gemacht und ist er gem. Art. 17 Abs. 1 DSGVO zu deren Löschung verpflichtet, so trifft er unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um für die Datenverarbeitung Verantwortliche, die die personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber zu informieren, dass Sie als betroffene Person von ihnen die Löschung aller Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt haben.

3. Ausnahmen
Das Recht auf Löschung besteht nicht, soweit die Verarbeitung erforderlich ist

(1) zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;

(2) zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, die die Verarbeitung nach dem Recht der Union oder der Mitgliedstaaten, dem der Verantwortliche unterliegt, erfordert, oder zur Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde;

(3) aus Gründen des öffentlichen Interesses im Bereich der öffentlichen Gesundheit gemäß Art. 9 Abs. 2 lit. h und i sowie Art. 9 Abs. 3 DSGVO;

(4) für im öffentlichen Interesse liegende Archivzwecke, wissenschaftliche oder historische Forschungszwecke oder für statistische Zwecke gem. Art. 89 Abs. 1 DSGVO, soweit das unter Abschnitt a) genannte Recht voraussichtlich die Verwirklichung der Ziele dieser Verarbeitung unmöglich macht oder ernsthaft beeinträchtigt, oder

(5) zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Recht auf Unterrichtung
Haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung gegenüber dem Verantwortlichen geltend gemacht, ist dieser verpflichtet, allen Empfängern, denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung oder Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung mitzuteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden.

Ihnen steht gegenüber dem Verantwortlichen das Recht zu, über diese Empfänger unterrichtet zu werden.

Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie dem Verantwortlichen bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Außerdem haben Sie das Recht diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln, sofern

(1) die Verarbeitung auf einer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO oder auf einem Vertrag gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO beruht und
(2) die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

In Ausübung dieses Rechts haben Sie ferner das Recht, zu erwirken, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist. Freiheiten und Rechte anderer Personen dürfen hierdurch nicht beeinträchtigt werden.

Das Recht auf Datenübertragbarkeit gilt nicht für eine Verarbeitung personenbezogener Daten, die für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde.

Widerspruchsrecht
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Der Verantwortliche verarbeitet die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, er kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.

Sie haben die Möglichkeit, im Zusammenhang mit der Nutzung von Diensten der Informationsgesellschaft – ungeachtet der Richtlinie 2002/58/EG – Ihr Widerspruchsrecht mittels automatisierter Verfahren auszuüben, bei denen technische Spezifikationen verwendet werden.

Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung
Sie haben das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde
Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art. 78 DSGVO.

AMWAY KaffeebohnenAMWAY  Kaffeebohnen

AMWAY Kaffeebohnen

Hersteller: AMWAY™
Art-Nr.: 100181
Gewicht: 1,00kg

Reine, erstklassige Arabicabohnen aus den bekanntesten Anbaugebieten der Welt. Die Bohnen lassen sich einfach mahlen und ergeben einen röstfrischen Kaffee, ganz gleich, ob Sie Kaffeemaschinen, Kaffeebereiter oder Filterpapier zum Aufbrühen verwenden.

AMWAY InstantkaffeeAMWAY Instantkaffee

AMWAY Instantkaffee

Hersteller: AMWAY™
Art-Nr.: 100257
Gewicht: 0,40kg

Amway Instantkaffee Machen Sie eine Pause vom hektischen Tag mit einer Tasse Instantkaffee. Im Nu fertig, wird Ihnen diese richtig gute Tasse Kaffee neuen Schwung bringen.

Highlight NUTRILITE Phyto2GO Starter PaketNUTRILITE Phyto2GO Starter Paket

NUTRILITE Phyto2GO Starter Paket

Hersteller: NUTRILITE™
Art-Nr.: 119391

NUTRILITE™ Phyto2GO ist ein köstliches, aromatisiertes Erfrischungsgetränk mit Vitamin C und Zink, das Ihr Immunsystem unterstützt, wo und wann Sie wollen. Dank seiner speziell, patentierten * Kappe, liefert Phyto2GO™ umgehend Nährstoffe ohne Mischen, Schütteln, oder Rühren. Phyto2GO ist das volle Paket schnell, einfach, sofort trinkbereit und daher perfekt für unterwegs.

*US Patent # 7886899 B2

International Application Number PCT/GB/2007/050236

International Publication Number WO2007/12/9116

Highlight NUTRILITE Phyto2GO Nachfüll-PaketNUTRILITE Phyto2GO Nachfüll-Paket

NUTRILITE Phyto2GO Nachfüll-Paket

Hersteller: NUTRILITE™
Art-Nr.: 119392

NUTRILITE™ Phyto2GO™ Nachfüll-Paket Phytofaktoren plus Vitamin C und Zink für die Anforderungen unseren modernen Lebens bring die Balance von Arbeit und Freizeit

Orange Kumquat Blast XS Power DrinkOrange Kumquat Blast XS Power Drink

Orange Kumquat Blast XS Power Drink

Hersteller: XS™ POWER DRINK
Art-Nr.: 122109

XS Power Drink Geschmacksrichtung ORANGE. Der erfrischende XS Power Drink Kumquat Orange Blast enthält nur wenige Kalorien, keinen Zucker und jede Menge B-Vitamine und C-Vitamine

XS Power Drink - GrapefruitXS Power Drink - Grapefruit

XS Power Drink - Grapefruit

Hersteller: XS™ POWER DRINK
Art-Nr.: 119802

Erhalten Sie positive Energie mit XS™ Power Drink - Pink Grapefruit!
Limitierte Auflage – solange der Vorrat reicht.

Schalten Sie einen Gang hoch mit dem neuen XS™ Power Drink.

Packung enthält 12 x 250 ml

Das Dosenpfand von 3,00 € pro Pack ist schon im Preis enthalten.


Dosenrücknahme und Pfanderstattung:
Sie können leere Dosen bei Ihrem Händler vor Ort abgeben (z. B. im Supermarkt) und erhalten dort den Pfand von 0,25 € pro Dose zurück.
Die Dosenrücknahme erfolgt ausschließlich über den lokalen Handel und NICHT über Amway. 

Diese Seite bei bookmarken.

loading... NUTRILITE Phyto2GO leere Flasche NUTRILITE Phyto2GO leere Flasche
Kostenloser Versand

Ab einem Bestellwert von 30,00 EUR

PAYPAL

Paypal ab sofort möglich.

Hersteller

Alle Hersteller
News und Informationen

Ihr personifiziertes Ernährungsprogram

bodykey logo

Ihr NUTRILITE Weg zum optimalen Gewicht, die DNA ist ausschlaggebend! Erfolg ist von Dauer.

Ihre Gene sind dafür verantwortlich.

Startpaket Bodykey - BestNr: 117681

TRUVIVITY BY NUTRILITE™ wahre Schönheit beginnt Innen. Eine einzigartige Kombination aus Nahrungsergänzungsmitteln und Schönheitspflege von Artistry™

Startpaket TRUVIVITY - BestNr: 271916